Sie sind hier: Wer sind wir? / Bereitschaft

Bereitschaft im Ortsverein Knittlingen

In der Bereitschaft sind die aktiven Sanitätshelfer.

Voraussetzung für die Mitarbeit in der Bereitschaft ist die Absolvierung der Sanitätsausbildung sowie verschiedener Sondermodule wie z.B. Betreuungsdienst oder Technik und Sicherheit.

Außerdem sollten die 14tägig stattfindenden Übungs- und Fortbildungsabende, an denen Themen aus der Sanitätsausbildung wiederholt und geübt werden, regelmäßig besucht werden. Jährlich werden Herz- Lungen- Wiederbelebung und der Umgang mit dem Defibrillationsgerät geübt und geprüft.

Weiter werden in den Übungsabenden Maßnahmen erlernt, die bei einem Massenanfall von Verletzten oder einem Großschadenereignisses ( Katastrophenfall ) notwendig werden. Hierzu gehören z. B. der Aufbau eines Behandlungsplatzes in Zelten und der Umgang mit Fahrzeugen und Material der Katastrophenschutzeinheiten.

Aufgaben der Bereitschaft sind Sanitätsdienstliche Betreuung von Veranstaltungen, Mitarbeit am Helfer-vor-Ort System (HvO) oder in den Einsatzeinheiten des Katastrophenschutzes.

Weitere Aktivitäten sind z.B. Blutspendeaktionen oder Altkleidersammlungen.