Sie sind hier: Startseite » Bäcker-Innung spendet Christstollen ans DRK

Bäcker-Innung spendet Christstollen ans DRK

Es war eine gewichtige Spende und vor allem eine süße Geste

Stollenübergabe (von links): Martin Reinhardt, Helmut Karst, Ralf Jäkle, Tobias Nohe, Tobias Nikolaus, Monika Karst und Dominique Krueger.

Stollenübergabe (von links): Martin Reinhardt, Helmut Karst, Ralf Jäkle, Tobias Nohe, Tobias Nikolaus, Monika Karst und Dominique Krueger.

Die vier Bäcker stellvertretend für die Bäcker-Innung Nordschwarzwald den haupt- und ehrenamtlichen Vertretern des DRK-Kreisverbandes Pforzheim-Enzkreis überreicht haben: 48 Christstollen haben Innungsobermeister Martin Reinhardt (Knittlingen) und seine Kollegen Ralf Jäkle (Friolzheim), Tobias Nikolaus (Ispringen) und Jens Meeh (Wiernsheim) gebacken, um damit den Rotkreuzlern ihren Dank und ihre Wertschätzung für ihren Einsatz im Dienste der Menschlichkeit auszusprechen. „Die meisten halten das einfach für selbstverständlich, dass sie Hilfe bekommen, wenn sie in Not sind“, so Reinhardts Einschätzung. „Wir sind froh, dass wir euch haben! Das soll unsere Spende  zum Ausdruck bringen.“ Die Christstollen wurden in der Bäckerei Reinhardt im Beisein von Kreisbereitschaftsleiter Dominique Krueger und Vertretern des Ortsvereins Knittlingen überreicht. Das süße Backwerk wird nun an die DRK-Ortsvereine und die verschiedenen Bereiche verteilt, in denen sich Ehrenamtliche fürs Rote Kreuz engagieren.


 Text/Fotos: DRK KV Pforzheim-Enzkreis

30. November 2019 17:07 Uhr. Alter: 8 Tage

zum DRK-News-Archiv:    2019    2018    2017       2016       2015         2014        2013         2012         2011         2010         2009         2008