Sie sind hier: Startseite » Entspannte Lage beim Fauststadtfest

Entspannte Lage beim Fauststadtfest

sorgte auch bei den Knittlinger DRK Helfern für gute Festlaune.

Das Helferteam am Fauststadtfest 2018

Das Helferteam am Fauststadtfest 2018

Die Knittlinger DRK Bereitschaft erbrachte mit ca. 12 Helfern über 100 Helferstunden um auf dem Fauststadtfest den Sanitätsdienst zu leisten. Außer einer etwas unruhigen Samstagnacht gab es nur wenige Zwischenfälle, bei denen man auf die Hilfe der Sanitäter angewiesen war.

Trotz der großen Hitze, vor allem während des Festumzugs, blieben die drei Tage überwiegend ruhig, was sowohl bei den Festbesuchern als auch der DRK Gruppe zur guten Laune beitrug.

Unsere DRK Sanitätswache wurde vor dem Fest wie in den letzten Jahren am Kirchplatz hinter dem Faustgeburtshaus aufgebaut. Die Wache liegt zwar am Rande des Festgeländes ist aber für eventuell benötigte Rettungsfahrzeuge gut anzufahren. Das große SG30 Zelt war mit Feldbetten zur Patientenversorgung und, abgetrennt davon, mit einem Helfer Aufenthaltsbereich ausgestattet. Für Einsätze im engen, gepflasterten Altstadtbereich können die Helfer mit unserer geländegängigen Fahrtrage jede Stelle erreichen.

 

Text: M. Karst

Bild: DRK OV Knittlingen

24. Juni 2018 15:37 Uhr. Alter: 244 Tage

zum DRK-News-Archiv:    2019    2018    2017       2016       2015         2014        2013         2012         2011         2010         2009         2008