Sie sind hier: Startseite » DRK Sanitätshelfer schauen der Feuerwehr über die Schulter.

DRK Sanitätshelfer schauen der Feuerwehr über die Schulter.

Auf Einladung der Feuerwehrkameradinnen und Kameraden besuchten am 30.11. vier Knittlinger DRK’ler einen Übungsabend bei der Feuerwehr.

Übung mit Feuerwehr und DRK Knittlingen

Übung mit Feuerwehr und DRK Knittlingen

Übung mit Feuerwehr und DRK Knittlingen

Übung mit Feuerwehr und DRK Knittlingen

Personenrettung aus verunfallten Fahrzeugen war die Übungsannahme. Die Fahrzeuginsassen, die bewusstlos oder eingeklemmt waren mussten mit Spezialwerkzeugen befreit werden, damit das so realitätsnah als nur möglich gestaltet werden konnte, hat sich die FW 2 Autos als Übungsobjekte besorgt. Eines davon auf der Seite liegend, das Zweite vor die Wand zum Bauhofgelände gefahren und als Übungsobjekt mit Dummies oder Mimen besetzt.

Übungsannahme war, dass technische Rettung und das DRK gleichzeitig an der Unfallstelle eintrafen und gemeinsam begannen die weiteren notwendigen Schritte einzuleiten. Für uns DRK'ler war vor allem die Vorgehensweise der FW interessant um eine reibungslose Zusammenarbeit gewährleisten zu können.

Als Erstes wurde durch die FW ein Zugang zu den Patienten geschaffen, um uns die medizinische Erstversorgung zu ermöglichen. Dann die für den Betroffenen schonende Öffnung des Fahrzeugs durch FW und die ebenfalls schonende gemeinsame Rettung zur weiteren medizinischen Betreuung durch das DRK.
Anschließend durften wir  als „Zugabe“ auch mal ran und konnten unter sachkundiger Anleitung durch die FW die Hydraulische Kraft von Schere und Spreizer ausprobieren.

Abschließend saßen alle bei einem kleinen Imbiss zusammen und konnten die Übungserfahrung ausgiebig bereden.

10. Dezember 2017 22:02 Uhr. Alter: 1 Jahre

zum DRK-News-Archiv:    2019    2018    2017       2016       2015         2014        2013         2012         2011         2010         2009         2008