Sie sind hier: Startseite » Ausbildung in der Anwendung von Larynxtuben

Ausbildung in der Anwendung von Larynxtuben

HvO-Helfer in der Anwendung von Larynxtuben geschult.

Einige Helfer wurden im Juli in der Anwendung von Larynxtuben ausgebildet. Dazu wurden sie an zwei Tagen im DRK-Kreisverband Pforzheim geschult. Alle Teilnehmer konnten die Prüfung mit Erfolg abschliessen.

Somit sind diese Helfer befähigt, an der Studie des DRK-Landesverbandes mitzuwirken. In dieser Oxy-Ven-Studie in Zusammenarbeit mit der Universitätsklinik Heidelberg wird die frühzeitige Anwendung von Larynxtuben von speziell ausgebildeten Sanitätsthelfer untersucht.

Der Larynxtubus darf im Gegensatz zum Endotracheatubus auf Grund seiner einfachen Handhabung nicht nur von Ärzten angewand werden.

Dadurch kann eine effiziente Beatmung bei Personen mit Atemstillstand schon frühzeitig durchgeführt werden.

5. September 2009 15:54 Uhr. Alter: 9 Jahre

zum DRK-News-Archiv:    2019    2018    2017       2016       2015         2014        2013         2012         2011         2010         2009         2008