Sie sind hier: Startseite » Großaufgebot des DRK in Freudenstein

Großaufgebot des DRK in Freudenstein

Großaufgebot des Deutschen Roten Kreuzes in Freudenstein Kreisdeligiertenversammlung 2009

Ein Großaufgebot an Fahrzeugen und Einsatzkräften des Deutschen Roten Kreuzes aus dem gesamten Enzkreis war am 06. November nach Knittlingen-Freudenstein in die Mehrzweckhalle geeilt. Doch keine Suchaktion oder gar ein Katastrophenfall waren die Gründe hierfür, sondern die Kreisdelegiertenversammlung des DRK Kreisverband Pforzheim-Enzkreis e.V., welche alle zwei Jahre im Enzkreis stattfindet.

Dabei zog die Kreisversammlung des DRK-Kreisverbandes ein positives Fazit der vergangenen beiden Jahre. Kreisvorsitzender Professor Wolfgang Kramer und Kreisgeschäftsführer Werner Hänlein zeigten in einem Rückblick auf, was Haupt- und Ehrenamt geleistet haben. Über 365.000 Vorgänge bearbeitete die DRK-Leitstelle allein 2008. Der Rettungsdienst hatte über 35.000 Einsätze abzuarbeiten und fuhr dafür 648.310 Kilometer im Jahr 2008. Im Bereich soziale Dienstleistungen sind sowohl beim DRK-Mahlzeitenservice als auch im Hausnotruf steigende Zahlen zu konstatieren. Über 2.000 Mal rückten außerdem die Helfer-vor-Ort aus, weitere 510 Mal unterstützen die Bereitschaften Einsätze. Die Kreisversammlung entlastete den Vorstand und den Kreisausschuss einstimmig.

„Das Ehrenamt ist das Herzstück unserer Rotkreuzarbeit“, betonte Dr. Lorenz Menz, Präsident des DRK-Landesverbandes Baden-Württemberg bei der Kreisversammlung, zu der er angereist war, um hohe Ehrungen vorzunehmen.

 

Die Organisation dieses Abends lag in der Hand des ausführenden Ortsvereins, dem OV Knittlingen. Dazu musste die Halle bestuhlt und entsprechend gerichtet werden, Getränke und Essen besorgt werden, die Gäste versorgt und anschließend die Halle wieder aufgeräumt verlassen werden. Das Schmücken der Halle wurde mit Freude von unseren Damen der Seniorengymnastik übernommen. Für alle helfenden Hände, die diesen Abend zu einem vollen Erfolg machten, ein herzliches Dankeschön!

19. November 2009 19:30 Uhr. Alter: 9 Jahre

zum DRK-News-Archiv:    2019    2018    2017       2016       2015         2014        2013         2012         2011         2010         2009         2008