Sie sind hier: Helfer-vor-Ort (HvO) / Ausrüstung

Ausrüstung der HvO-Helfer

 

Außer der persönlichen Grundausstattung wie Einsatzjacke, Einsatzhose, Helm und Sicherheitsschuhe, sind unsere HvO-Helfer mit einer Notfalltasche bzw. einem Notfallrucksack ausgestattet, die sie in ihrem Privat-PKW mitführen.

 

Sie beinhalten unter anderem folgende Teile:

Blutdruckmessgerät mit Stethoskop, HWS-Schiene, Beatmungsbeutel mit Masken, Guedeltuben, Taschenmaske, Schiene für Knochenbrüche, Infusion mit Zugangsmaterial, Pulsoxymeter, Blutzuckermessgerät, Schutzhandschuhe sowie verschiedenes Verbandmaterial.

Teilweise auch mit medizinischer Sauerstoffflasche, Druckminderer, Sauerstoffbrille und Atemmaske.

 

Seit Frühjahr 2009 sind unsere Helfer auch in der Anwendung des Larynxtubus geschult. Die Helfer und auch die Fahrzeuge wurden mit Larynxtuben-Sets ausgerüstet.

 

Seit Dezember 2018 verfügt der Ortsverein Knittlingen über ein HvO-Fahrzeug, dass von mindestens einem Mitglied der HvO-Gruppe besetzt wird.

Hier weitere Infos über das Fahrzeug: HvO-Fahrzeug